Werden Sie Mitglied!

Hagen braucht sein Theater – und der Theaterförderverein braucht Sie als Mitglied! Für nur 51,– € Jahresbeitrag unterstützen Sie die kulturelle Lebensqualität in Hagen – und haben eine bevorzugte Beziehung zu Ihrem Theater.

Beitrittserklärung / SEPA-Lastschriftformular [Download]

Satzung [Download]

Mitgliedsbeitrag | Umstellung auf SEPA-Lastschrift

Das alte nationale deutsche Lastschriftverfahren wird durch das neue SEPA-Verfahren bis zum 31. Januar 2014 abgelöst. Dies betrifft auch das Lastschriftverfahren für den Mitgliedsbeitrag des Theaterfördervereins. SEPA steht für den neuen "Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum" und ist eine Abkürzung aus dem Englischen "Single Euro Payments Area (SEPA)". Ziel des SEPA ist es, bargeldlose Zahlungen innerhalb der Teilnehmerländer des Zahlungsraumes (Europäische Union und weitere Länder wie u.a. Norwegen und Schweiz) so zu standardisieren, dass es für die Bankkunden keine Unterschiede mehr zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen gibt.

Mitgliederversammlung
10. April 2016

Hier steht die Antrittsrede von Dr. Peter Born, gehalten am 10. April 2016 anlässlich seiner Wahl zum Ersten Vorsitzenden des Theaterfördervereins Hagen e.V., zum Download zur Verfügung:

Anrittsrede

Unterstützen Sie das Theater

"Unterstützen Sie das Theater Hagen »Kultur ist nicht die Sahne auf dem Kuchen, sondern die Hefe im Teig."
Klaus Hacker, Vorsitzender des Theaterfördervereins 2006-2016

"Die Hagener sind stolz auf ihr Theater und lieben es – aber wir müssen mehr Öffentlichkeitsarbeit betreiben."
Gerhard Schüssler, Vorsitzender des Fördervereins 1984-2005

»Unsere Stadt braucht die Kultur wie die Luft zum Atmen! – Kultur ist keine Verschwendung sondern lebensnotwendig für eine lebendige Stadt!«
OB Peter Demnitz beim Neujahrsempfang des Theaterfördervereins am 4.2.2007